Weleda im Interview: eine harmonische Verbindung von Mensch und Natur

weleda-intervie-beauty-essentials-green-blogger-meetup-koeln-2016

Seit fast einem Jahrhundert sorgt Weleda dafür Mensch und Natur in Einklang zu bringen. Neben der pflegenden Produktpalette für Haut und Haar findet man auch Düfte und Arzneimittel bei der zertifizierten Naturkosmetik-Marke. Erhalten, fördern, wiederherstellen – ein Anspruch, den Weleda sowohl für Mensch als auch Natur stellt. Im Interview verrät euch Ricarda Podkowik, Project Coordinator PR & Kommunikation, einige spannende Fakten über Weleda.

weleda-intervie-eau-naturelle-parfumee-rose-green-blogger-meetup-koeln-2016

1. Wer und was steckt eigentlich hinter Weleda? Erzählt uns was von euch!

Weleda ist die weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Naturkosmetik und anthroposophischen Arzneimitteln. Für deren Entwicklung, Produktion und Vermarktung engagieren sich international über 2000 Mitarbeitende. 120 Naturkosmetika und mehr als 1000 Arzneimittel gehören zu unserem Produktportfolio.

Mittlerweile sind wir in über 50 Ländern auf allen Kontinenten mit unseren Produkten präsent. Ursprung und auch heute noch Hauptsitz ist Arlesheim, ein kleiner Ort in der Nähe von Basel in der Schweiz. Seit der Gründung 1921 gilt, ob bei der Herstellung von Arzneimitteln und Naturkosmetika, bei dem Umgang mit Partnern, Lieferanten und unseren Mitarbeitern: Wir haben den Anspruch Mensch, Gesellschaft und Natur ganzheitlich zu betrachten und nachhaltig zu handeln.

weleda-interview-zertifizierte-naturkosmetik-rose-pflegeserie-green-blogger-meetup-koeln-2016

2. Und wie sieht es bei dir persönlich aus? Großes ausgedehntes Beauty-Ritual oder flotte Biene?

Beides! Ich liebe ausgedehnte Beauty-Rituale und verwandle mein Badezimmer hierfür regelmässig in ein kleines aber feines, duftendes Homespa. Dazu gehören ein genussvolles, entspannendes Bad, eine Haarkur und eine Gesichtsmaske. Und nach dem Bad verwöhne ich meine Haut mit einem Pflegeöl. Im Alltag bin ich aber doch eher die flotte Biene und lege gerade weil es oft schnell gehen muss viel Wert auf die richtige Hautpflege.

weleda-interview-zertifizierte-naturkosmetik-sanddorn-handcreme-zieht-schnell-ein-green-blogger-meetup-koeln-2016

weleda-interview-zertifizierte-naturkosmetik-sanddorn-handcreme-pflet-intensiv-green-blogger-meetup-koeln-2016

3. Was treibt euch an? Welches Ziel habt ihr vor Augen?

Weleda ist einzigartig und steht für Natur, Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und ethisches Wirtschaften. Der ganzheitliche Ansatz bedeutet unter anderem den verantwortungsvollen, nachhaltigen Umgang mit allen Schätzen der Natur, eine umweltverträgliche Rohstoffgewinnung und Fairness für alle Partner. Die Sorgfalt im Detail ist es die Weleda besonders macht. Das verleiht dem Unternehmen Seele, was man als Mitarbeiter immer wieder spürt und was uns antreibt.

weleda-intervie-beauty-essentials-green-blogger-meetup-koeln-2016

4. Wo seht ihr Probleme wenn es um nachhaltige Naturkosmetik geht?

Die Bezeichnung Naturkosmetik ist leider bis heute noch kein geschützter Begriff. Um dem Konsumenten dennoch eine Orientierung zu bieten, existieren verschiedene Naturkosmetik-Label, die Produkte prüfen und zertifizieren. Bekannte Gütesiegel wie beispielsweise NATRUE, BDIH und ECCOCERT signalisieren dem Konsumenten: Trägt ein Kosmetikprodukt eines dieser Gütesiegel, kann ich als Kunde sicher sein, dass es sich um zertifizierte Naturkosmetik basierend auf natürlichen Rohstoffen handelt.

weleda-interview-handcreme-green-blogger-meetup-koeln-2016

5. Ihr kooperiert viel mit Bloggern. Wieso, weshalb, warum?

Die lebendige und kreative Blogger Community zeigt viel Interesse an unseren Produkten und, worüber wir uns sehr freuen, an Weleda selbst. Ausserdem ist es für uns eine interessante Zielgruppe, die Weiterempfehlungen und Empfehlverhalten pflegen.

weleda-interview-nachtkerze-handcreme-green-blogger-meetup-koeln-2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.